Waldorf Salzburg

Seminar für Anthroposophische Erziehungskunst


Studiengang Grundlehrgang 2017/18

 

Der Grundlehrgang von Waldorf Salzburg bietet im Laufe eines Studienjahres durch einmal monatlich
an einem Wochenende eine allgemeine Einführung in die menschenkundlichen Grundlagen der Waldorfpädagogik basierend auf inhaltichen und methodischen Ansätzen.

Zur Anregung des inneren Schulungsweges wird zwischen den Unterrichtseinheiten einführend an den darstellenden Künsten (Sprache, Singen, Eurythmie) sowie an den bildenden Künsten (Zeichnen, Malen, Plastizieren) gearbeitet.

 

 

Die Wochenend-Termine, sowie die Stundenplanstruktur des Grundlehrganges entsprechen denen der Ausbildung zum/zur WaldorfkindergärtnerIn sowie zum/zur WaldorfpädagogIn.