Waldorf Salzburg

Seminar für Anthroposophische Erziehungskunst


Waldorf SchulpädagogeSchulpädagoge

Da die Welt Menschen braucht
deren Intellekt, Gefühlsleben und Tatkraft
gleichermaßen entwickelt und künstlerisch durchdrungen sind um aus ihren individuellen Impulsen heraus tätig werden zu können.

Wir möchten Sie deshalb auf dem Weg zum Erziehungs-Künstler begleiten, wobei die
praxisorientierte Ausbildung von Waldorf Salzburg zum Waldorfpädagogen auf den drei Säulen Grundlagen, Üben und Praxis basiert.

 

Grundlagen   
     Geisteswissenschaft
     Waldorfpädagogik
     Sozialkompetenz
Üben
     Schulung der eigenen Persönlichkeit
     Künstlerisches Üben:  Persönliche Präsentation / Kreative Gestaltung
     Methodik – Didaktik

Praxis
     Praxisauswertung aufbauend durch 3 Jahre

 

Waldorf Salzburg bietet ihnen im Bereich der Schulpädagogik folgende Ausbildungsmöglichkeiten:

          Fortbildungsstudium 
          Diplomstudium 
          Masterstudium – auf der Grundlage der Praxisforschung

                  Das Masterstudium findet im Zusammenarbeit mit dem 
                  Zentrum für Kultur und Pädagogik Wien statt

 

Studiengang

Termine